Hallo,

 

mein Name ist Cay C (der Name kommt aus dem Amerikanischen), ich bin noch eine recht junge Hovawart-Dame und stamme aus dem Zwinger vom Arensberg.

 

Zücherterin: Hiltrud Ernzer, Dingdorf.

 

Mein vollständiger Name lautet:

 

"Cay C vom Arensberg"

 

Ich habe noch 3 Brüder und 4 Schwestern und wir sind alle schwarzmarken, wie unsere Eltern.

 

Geboren wurde ich am 05.12.2012 in Dingdorf (Eifel).

 

Meine Mama heißt Belisha vom Arensberg und mein Papa Alano vom Mühlenbach.

Das sind meine Eltern und mein lieber Bruder Colin vom Arensberg

Mama Belisha
Mama Belisha
Papa Alano
Papa Alano

Mein lieber Bruder Colin vom Arensberg
Mein lieber Bruder Colin vom Arensberg
Bruder Colin
Bruder Colin

 

Anfang März 2013 wurde ich von Familie Reinert in Dingdorf in der Eifel abgeholt und wir fuhren zu meinem neuen Zuhause nach Ayl/Saar (etwa 1 Std. + 15 Min. Fahrzeit). Ayl liegt im Landkreis Trier-Saarburg zwischen Deutschlands ältester Stadt (Trier) und der kleinen Stadt Saarburg, grenznah zu Luxemburg (15 km) und Frankreich (25 km), also im Dreiländer-Eck (Deutschland - Frankreich - Luxemburg).

 

Mir gefällt es sehr gut hier in Ayl und mein Frauchen und mein Herrchen sind sehr happy, dass ich bei Ihnen eingezogen bin.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es gibt hier viel zu entdecken und tolle Wiesen und Wälder zum spazieren gehen. Ich fühle mich hier "Hovi-wohl" und bin auch sehr brav (meistens).

Ich muss ständig was lernen und üben wie "Komm, Sitz, Platz, Fuß" usw. Wenn ich Pippi muss, melde ich mich immer, aber außer einmal, da haben die sich nicht beeilt und da habe ich mein Pippi einfach auf die Fußmatte vor der Balkontür gemacht. Mein Frauchen und Herrchen waren zwar nicht besonders begeistert hierüber, sie haben aber auch nicht arg mit mir geschimpft.

 

Und stellt Euch vor, die haben mich bis vor kurzem noch die Treppe runter und rauf getragen. Ich bin doch kein Baby mehr und auch kein Invalide! Die sind es dann selber Schuld, wenn sie Rücken und Kreislauf haben. Aber die haben mir gesagt, dass müsste sein wegen meiner Knochen.

 

Im Mai d.J.  war ich mal bei Alexander und Lia. Die haben eine Hunde-Pension. Als ich dort ankam, dachte ich, ich wäre in einem Hunde-Altersheim. Viele ältere Herrschaften, die beim Essen sabbern. Aber plötzlich kam Bibbi zum Vorschein, ein junges Mädchen, 2 Monate älter als ich. Bibbi ist nun meine beste Freundin. Wir haben schon oft miteinander gespielt und uns schöne Streiche ausgedacht, wie z.B. deren Katzen ärgern, Schuhe verstecken, Küchenrollen zerfetzen usw.

 

 

 

 

Übrigens, wir haben auch einen Kater, der mir gegenüber anfangs sehr reserviert war. Mittlerweile spielen wir aber auch oft miteinander und haben uns aneinander gewöhnt. Unser Kater heißt Mo (siehe Foto).

Ich habe hier schon sehr viele aufrecht gehende "Zweibeiner" gesehen und kennen gelernt. Die sagen alle, ich würde wie ein "Model" aussehen. Langsam komme ich mir auch schon so vor, bei den vielen Foto-Shootings.

 

Mein Frauchen und mein Herrchen unternehmen recht viel mit mir. Ich darf fast überall mit hin, wo Hunde erlaubt sind. Wir waren schon in verschiedenen Biergärten, Restaurants, Baumärkten und im Fressnapf (ein toller Laden, sag ich Euch).

 

Vielleicht kommt mich ja mal ein anderer Hovi besuchen, ich würde mich sehr darüber freuen.

 

Wir haben nämlich 2 Ferienwohnungen und

 

"bei uns sind Hunde herzlich willkommen".

 

Für Informationen zu unseren Ferienwohnungen klickt einfach auf das nachfolgende Bild.

  

www.fewo-reinert.com
www.fewo-reinert.com

 

 

 Hier geht es zu meiner Seite "Urlaub Juni 2013" --->

       (einfach auf das Foto klicken)

Unter der Rubrik "Meine Freunde" im obigen Menü findet ihr alle Hunde, die bei mir und /oder in unseren Ferienwohnungen schon mal zu Gast waren.

   Cay C ist Mitglied im VHH
Cay C ist Mitglied im VHH

registriert bei: